askWiki.ch ist ein neuer Ansatz im Bereich Aus- und Weiterbildung für den Finanzsektor.

StartseiteStartseite

Das Konzept steht, und dank der Unterstützung vieler Testnutzer haben wir eine stabile Plattform entwickelt. Es läuft noch nicht alles perfekt. Aber wir arbeiten dran, dass es immer besser wird. Oberrieden, September 2012

 

Warum glauben wir, dass die Zeit für dieses Projekt jetzt reif ist?

Die Finanzbranche ist im Umbruch. Das ist keine Neuigkeit. Dieser Umbruch bedeutet zwangsläufig, dass bewährtes Wissen eine Neubewertung erfährt. Wissen über die regulatorischen Bedingungen der Beratung treten in den Vordergrund. Die auf die Nachsteuerrendite fokussierte Beratung gewinnt ebenfalls an Bedeutung. Kurz gesagt: Einige Kenntnisse sind veraltet, neue Kenntnisse müssen erworben werden. Ohne diese neuen Kenntnisse werden viele Marktteilnehmer die Zukunft in der Finanzbranche nicht mehr meistern können.

Die neu zu erwerbenden Kenntnisse kann man grob in zwei unterschiedliche Bereiche einteilen. Der eine Teil wird von der FINMA und von anderen Aufsichtsgremien vorgeschrieben werden. In Zukunft wird man sich an der Europäischen Regulation oder an den lokalen Regulationen orientieren. Der andere Bereich umfasst die Kenntnisse, die der Berater aufweisen sollte, um im Konkurrenzumfeld bestehen zu können. Das Konkurrenzumfeld sind nicht mehr nur die direkten Konkurrenten in der Schweiz, sondern es schliesst neu auch explizit die Konkurrenten in den lokalen Märkten ein. Diese Erweiterung des Konkurrenzumfeldes erfordert gut ausgebildete Mitarbeiter.

 

Wen wollen wir mit diesem Projekt ansprechen?

Wir richten uns an kleinere und mittlere Privatbanken, EAM und den einzelnen Berater im Private Banking. Den Banken und EAM bieten wir ein Learning Management System an. Sämtliche E-learning Kurse sind auf unserer Plattform lauffähig. Wir haben die Möglichkeit Inhalte schnell und effizient zu verteilen. Der Vorteil für unsere Kunden liegt in der sehr kostengünstigen Verteilung von Wissen. Jeder Teilnehmer kann zertifiziert werden. Natürlich unterstützen wird die Banken und EAM bei der inhaltlichen Konzeption und Produktion von Lerneinheiten. Der einzelnen Berater kann von diesem Lernangebot ebenfalls profitieren.

Darüber hinaus wollen wir auch andere Zielgruppen ansprechen. Jeder, der für unsere Zielgruppe relevantes Wissen hat, kann sich an uns wenden. Wir erstellen gerne entsprechende Lerneinheiten und verteilen diese an unsere Zielgruppe. Dabei entscheidet die Zielgruppe, was sie interessiert. Für die Anbieter von Wissen reduzieren wir damit die Suchkosten.

 

Was wollen wir erreichen?

Wir wollen dazu beitragen, dass die Berater auf dem Finanzplatz Schweiz schnell, zielgerichtet und kostengünstig ihre Kompetenz verbessern können. Dabei setzen wir nicht auf langatmige und teure Seminare sondern gezielt auf moderne Wissensvermittlung mittels E-learning, Webinaren oder elektronische Konferenzen. Gelegentlich werden wir auch Seminare anbieten. Aber nur dann, wenn mit Fallbeispielen gearbeitet wird. Wir helfen Privatbanken und EAM ein Level zu erreichen, wie dieses bei grösseren Banken üblich ist. Allerdings zu sehr viel geringen Kosten. Anbietern von Wissen bieten wir einen zielgerichteten Zugang zu ihren Kunden. Was wiederum zu einer grossen Bandbreite von Lerneinheiten führen wird, die sich positiv auf das Wissensniveau der Berater auswirkt. Natürlich werden sämtliche Prüfungen automatisch zertifiziert.

 

Was bleibt alles zu tun?

Wir haben uns auf zwei Themen konzentriert. Zum einen beherrschen wir die notwendige Technologie, um effizient eine sehr grosse Zielgruppe zu erreichen. Zum anderen haben wir ein Thema inhaltlich erschlossen. Dies sind die Steuerabkommen mit Deutschland und UK. Mit unseren Inhalten sind in der Schweiz bereits hunderte von Beratern ausgebildet worden. Wir können mit gutem Wissen behaupten, dass wir in der Schweiz die führende Adresse in der Wissensvermittlung zu den Steuerabkommen sind.

Wir wollen mit strategischen Partnern die Bandbreite der Themen vergrössern und uns im Bereich der Produktion von E-learning content mit strategischen Partnern professionalisieren. Wir haben das Potential unserer Projektidee noch längst nicht ausgeschöpft.

 

Kommentare

Sie möchten Ihre Idee, Ihren Vorschlag oder Kritik loswerden? Wir freuen uns über alle Kommentare:


Leave a Reply

(Your email will not be publicly displayed.)



Captcha Code

Click the image to see another captcha.